RCS-e: WhatsApp-Konkurrenz der Mobilfunkanbieter

von am

chaton google android RCS e: WhatsApp Konkurrenz der MobilfunkanbieterVor der Ära der Smartphones waren SMS-Nachrichten das wohl beliebteste Mittel zur mobilen Kommunikation, mittlerweile haben Dienste wie WhatsApp und iMessage aber dafür gesorgt, dass die SMS als solche immer mehr an Boden verliert. Die Nutzer haben aufgrund der kostenlosen Alternativen natürlich alle Trümpfe in der Hand, anders sieht es dagegen bei den einzelnen Mobilfunkanbietern aus.


Diese haben sich als Alternative zu WhatsApp & Co. den Dienst Rich Communication Suite enhanced überlegt, der ebenfalls kostenlos sein wird und WhatsApp sowie weitere Dienste in den Schatten stellen soll. Für dieses Vorhaben haben sich die Mobilfunkanbieter Telekom, Vodafone und o2 zusammengeschlossen, um sich in diesem Segment wichtige Anteile sichern zu können.

Ein neues Video der Telekom zeigt mittlerweile auf, wie genau der Dienst RCS-e funktioniert und was dieser für Vorzüge zu bieten hat. Aufgrund der großen Beliebtheit von WhatsApp und Konsorten sowie den vielen Millionen Nutzern bleibt die Frage, ob RCS-e noch die Chance hat, sich die gewünschten Marktanteile zu sichern. Zum Abschluss gibt es auf jeden Fall das angesprochene Video zu sehen:

Like it? Share it!

Array

Weitere Beiträge zum Thema: , ,